Freizeitgestaltung, Bildung und Kultur

Das Projekt SilverCenter will ältere Menschen ab 60 Jahren dabei unterstützen, ein erfülltes und aktives Leben in der Rente zu führen. SilverCenter hilft Ihnen dabei, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen, Bekanntschaften zu knüpfen, Freundschaften zu schließen und gemeinsam die Freizeit zu gestalten. Bei unseren Veranstaltungen in unserem Zentrum in Stuttgart-Mitte / Ost finden Sie Anregungen, beispielsweise in Theatergruppen, Malkursen, Obst- und Gemüseanbau in der Stadt.

Haben Sie Interesse an Deutsch- oder Computerkursen?
Oder haben Sie Lust, an gemeinsamen Ausflügen teilzunehmen?

Vermittlung in eine Beschäftigung

Wenn Sie arbeiten wollen, helfen wir Ihnen dabei, eine Beschäftigung zu finden, sei es in Teilzeit, im Minijob oder im Ehrenamt. So können Sie Ihre Erfahrung einbringen und Geld dazuverdienen.
Stellenangebote finden Sie hier: → zu den Angeboten
Telefonische Termine für ein Beratungsgespräch unter:
Telefon: 07 11 . 2 73 01- 412
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

silbermut bildung

 

Smartphone-Sprechstunde Unser Angebot für Smartphone-Nutzer

Sie haben Probleme bei der Nutzung Ihres Smartphones? Zum Beispiel mit dem Laden neuer Apps und deren Anwendung, Fotos aufnehmen und verschicken, Nachrichten abrufen, surfen oder chatten? Sie haben Fragen zu Bluetooth und W-Lan? Wir können Ihr Smartphone nicht reparieren, aber wir helfen Ihnen, den digitalen Anschluss zu halten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und kommen vorbei.

Sozialunternehmen NEUE ARBEIT gGmbH
Gottfried-Keller-Straße 18 c
70435 Stuttgart-Zuffenhausen
Anja Grunow, Tel.: 07 11 . 273 01- 135
Gustav Schmid, Tel.: 07 11 . 273 01- 412
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.neuearbeit.de

bild smartphone

Nachmittagsstammtische

In unserem Zentrum treffen Sie Menschen mit gleichen Interessen und lernen Menschen mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen kennen. Sie können mit anderen ihren Alltag teilen und sich gegenseitig unterstützen.

Sie möchten selbst eine Aktion in Gang bringen?

Wir unterstützen Sie gern bei der Suche nach Gleichgesinnten.

 

 

 

 

silbermut im tafelladen

Downloads

Den Flyer zu SilverCenter können Sie hier als PDF herunterladen.

Gemeinsam mit anderen in Bewegung bleiben,

aktiv und gut beschäftigt im Alter

Das Projekt SilverCenter wird im Rahmen des ESFBundesmodellprogramms „Stärkung der Teilhabe Älterer – Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Weiterführende Informationen auf den Webseiten der ESF-Regiestelle und des ESF.

 

logoreihe faerderer